Karriere

Ausbildung zum Metallbauer/in  (HWK)
Fachrichtung Konstruktionstechnik

Du suchst einen Beruf, der Dir Spaß bringt, der sich immer am neuesten Stand der Technik orientiert und bei dem
Du mit Deinen Händen vielseitige Produkte aus Blech entstehen lässt?


Dann bist Du bei uns genau richtig!


Wir sind seit fast 100 Jahren Zulieferer für den Maschinenbau aus unserer Region, für zahlreiche
Handwerksunternehmen und  Privatleute. Bei uns lernst Du unter familiärer Führung in einer Produktion mit
neuesten CNC - gesteuerten und handgeführten Maschinen und profitierst von unserem jahrelangen Know - How.

Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre
Ausbildungsart: Dual (praktische Ausbildung im Betrieb und Berufsschule mit überbetrieblicher Ausbildung)


Deine Tätigkeit:
Während Deiner Ausbildungszeit lernst Du, Blechbauteile von der Zeichnung bis zum fertigen Teil herzustellen.
Dazu programmierst Du ein CAD / CAM - System, um die CNC - gesteuerten Maschinen einrichten und bedienen
zu können. Dazu gehören eine Tafelschere, verschiedene Abkantpressen, eine Schwenkbiege und eine Stanz -
Laser - Kombination. Zur Fertigstellung der Blechbaugruppen aus unterschiedlichen Werkstoffen wendest du
verschiedene Schweiß- und andere Fügeverfahren an.
Du arbeitest selbständig und eigenverantwortlich. Wenn Du Fragen hast, stehen Dir Deine Kollegen natürlich zur
Hilfe.
Du arbeitest mit im Team, bist verantwortlich für die Qualität Deiner Teile und kümmerst Dich um die Ordnung,
Sauberkeit und sachgerechte Verwendung der Werkzeuge Deines eigenen Arbeitsplatzes.



Das solltest Du mitbringen:
Wenn Du direkt von der Schule kommst, sollten Deine Lieblingsfächer Technik / Werken, Mathematik und Physik
sein. Ein guter Hauptschulabschluss genügt für die Ausbildung. Alles Weiterführende wie Realschule und
Metallfachschule usw. sind für Dich natürlich ein großer Bonus. Dann besteht für Dich auch die Möglichkeit zur
Lehrzeitverkürzung.
Neben den Noten sind aber Eigenschaften wie Zuverlässigkeit, Lernwille, technisches Verständnis, handwerkliches
Geschick und räumliches Denken unbedingt notwendig.

Was es Dir bringt:
Nach der Ausbildung kannst Du in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis übernommen werden. Dann hast Du einen
sicheren Arbeitsplatz in einem zukunftsfähigen Familienunternehmen.
Du hast einen Beruf erlernt, der Dir ein breites Fundament an umfassendem technischem Wissen bringt. Dein
breites Erfahrungsspektrum wird Dich zu einer wertvollen Fachkraft machen, die sich den zukünftig ändernden
Arbeitsbedingungen bewähren wird.
In unserem jungen Team kannst Du Dich wohlfühlen und Deine Freude am praktischen und sinnvollen Arbeiten
entdecken.
Natürlich bekommst Du eine nach HWK vorgeschriebene Ausbildungsvergütung, die sich vom ersten bis ins vierte
Lehrjahr stetig erhöht.
Für Deine Weiterbildungswünsche nach der Ausbildung sind wir jederzeit offen.